Winterliches Nach der Hochzeit Shooting in Estland

Hochzeitsfotograf Tallinn, Estland – Winterliches Nach der Hochzeit Shooting in Estlandafter wedding shoot in estonia

Vor zwei Wochen besuchten wir Laura und Cardo. Die beiden leben in Tallinn, wo wir erst vor Kurzem Kristis und Reimos Winter Elopement-Hochzeit fotografiert haben.

Laura und Cardo haben vor einem Jahr geheiratet – bevor wir uns kennengelernt haben und so planten wir zusammen ein winterliches Nach der Hochzeit Shooting in Estland. Kurz nachdem wir das Shooting verabredet hatten, begann Laura ihr Kleid anzupassen. Wir fingen an, verschiedene Orte in Harjumaa zu besichtigen. Es sollte auf jeden Fall eine Location mit einem tiefen Wald sein, für den zweiten Teil des Nach der Hochzeit Shootings. Alle Estländer haben eine tiefe Verbindung zum Wald, er ist fester Bestandteil von vielen Traditionen und tatsächlich besteht mehr als die Hälfte Estlands aus Wäldern.

Die Gegend um Keila schien dafür wie gemacht. Rocca al Mare ist ein großes Freilichtmuseum mit traditionellen Häusern und einer alten Windmühle, umgeben von wunderschönen Bäumen. Alleine schon deshalb ist es einen Besuch wert, nicht nur für ein Fotoshooting. Selbstverständlich war es – wie immer hier im Winter – bitterkalt. So dicht an der Ostsee gelegen, friert man bei Minusgraden schon nach nur wenigen Minuten. Unserem Paar gefiel, genau wie uns, Rocca al Mare sehr. Das rustikale Dorf spiegelt so viele estnische Traditionen wider. Im Sommer die weißen Nächte, wenn die Sonne fast nicht untergeht und im Winter das Gegenteil. Die Tage sind kurz und die Sonne zeigt sich nur wenige Minuten, ein starker Kontrast zur Algarve. Der Winter birgt aber auch wunderschöne Überraschungen, die Nordlichter, von den Esten Virmalised genannt. Wir sollten das Glück haben, diese nach dem Shooting zu sehen. Dazu später mehr.

after wedding shoot in estonia after wedding shoot in estonia after wedding shoot in estonia after wedding shoot in estonia after wedding shoot in estonia after wedding shoot in estonia after wedding shoot in estoniaafter wedding shoot in estonia after wedding shoot in estoniaafter wedding shoot in estoniaafter wedding shoot in estonia after wedding shoot in estoniaafter wedding shoot in estonia after wedding shoot in estonia after wedding shoot in estonia after wedding shoot in estonia after wedding shoot in estoniaafter wedding shoot in estonia after wedding shoot in estoniaafter wedding shoot in estoniaafter wedding shoot in estonia after wedding shoot in estonia after wedding shoot in estonia after wedding shoot in estoniaafter wedding shoot in estonia after wedding shoot in estoniaafter wedding shoot in estonia after wedding shoot in estonia after wedding shoot in estonia after wedding shoot in estonia after wedding shoot in estoniaafter wedding shoot in estonia after wedding shoot in estonia after wedding shoot in estonia after wedding shoot in estonia after wedding shoot in estonia after wedding shoot in estonia after wedding shoot in estoniaafter wedding shoot in estoniaafter wedding shoot in estonia after wedding shoot in estoniaafter wedding shoot in estonia after wedding shoot in estonia

Rocco al Mare war der perfekte Ort für unser winterliches nach der Hochzeit Shooting in Estland. Und alle von uns verliebten sich anschließend in den tiefen verschneiten Wald, wo wir den zweiten Teil des Shootings begannen. Gute Vibes, viel Gelächter und ein paar heiße Getränke haben diese Shooting für uns alle unvergesslich gemacht. 

Wir sind sicher, dass wir Laura und Cardo wiedersehen werden, auf einen heißen Tee oder Kaffee und bestimmt auch für ein weiteres Shooting, im wunderschönen Estland.

Love, Maria and Sandy.

Snowy Forest After Wedding Shoot in Estonia, northern light

 

Equipment: Canon 1Ds series, Canon 1Dx series, Canon 5D series, Carl Zeiss Planar 50mm f1.4, Carl Zeiss Planar 85mm f1.2 „60 Years“

Location: Rocco al Mare, Harjumaa, Estland

zurück zur Hochzeitsfotografie   zurück zum Blog

You May Also Like...

Share your thoughts